Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Bestellung des Gartenhauses

Sie können das Gartenhaus über unseren Online-Shop bestellen. Wir verwenden ein sicheres System, deshalb sind Ihre personenbezogenen Daten gesichert.

Ein Gartenhaus kann auch per E-Mail oder telefonisch bestellt werden. Der Kunde ist aufgefordert, die Telefonnummer und E-Mail-Adresse für die Bestätigung der Bestellung sowie für die Vereinbarung der Lieferbedingungen anzugeben.

Bezahlung

Unmittelbar mit Vertragsabschluss ist der vereinbarte Kaufpreis fällig. Es ist die Anzahlung des Kaufpreises in Höhe von 20% des Warenwertes (50% des Warenwertes bei der Bestellung der teueren oder maßgeschnittenen Gartenhäuser) fällig. Die Reste der Summe ist vor der Lieferung zu bezahlen.

Die Bezahlung erfolgt nur per Banküberweisung.

Nach der Bestellung über unseren Online-Shop oder per E-Mail erhalten Sie eine Bestätigung der Bestellung, die Sie auch bestätigen müssen.

Der Hersteller hat den Recht Ihre Bestellung wegen unten genannten Gründen stornieren:

·      Die Ware ist nicht im Lager oder solch ein Typ der Ware ist nicht mehr lieferbar. Auf solcher Weise kann der Hersteller eine Alternative angeben und Ihnen darüber per E-Mail oder per Telefon Auskunft geben. Sie haben eine Möglichkeit das Angebot absagen, die ganze bezahlte Summe ist Ihnen zurückzugeben.

·       Die Bezahlung für die Ware ist nicht eingegangen.

·       Es ist festgestellt, dass ein Fehler in der Beschreibung der Ware vorkommt.

·       Es ist keine Möglichkeit die Waren an Ihre angegebene Adresse zu liefern.

·       Der Kunder hat für die zusätzlichen Lieferungskosten nicht bezahlt.

·       Der Preis für die Ware ist falsch angegeben und der Hersteller hat keine Möglichkeit die Ware für den angegebenen Preis verkaufen. Auf dieser Weise informieren wir Sie über den endgültigen Preis der Ware, Sie können die Ware für den bestätigten Preis bestellen oder die Bestellung stornieren. Bei der Stornierung der Bestellung verpflichtet sich der Hersteller die ganze bezahlte Summe zurückzugeben.

Lieferung

Wir bieten Ihnen die Lieferung mit der Entladung, falls Sie keine Möglichkeit haben, das Gartenhaus selber zu entladen. Wir bieten Ihnen sowie die Lieferung ohne Entladung. Dafür brauchen aber Sie 2 Personen für die Entladung des Gartenhauses.

Zubehör wird kostenlos geliefert, wenn es zusammen mit dem Gartenhaus gekauft ist. Wenn es aber getrennt bestellt ist, ist die Lieferung extra zu bezahlen.

Die Herstellungszeit des Gartenhauses beträgt 4-6 Wochen (das hängt von dem Saison, Typ, der Größe des Gartenhauses, Wandstärke u.a.). Die größeren Sommerhäuser werden in 6-8 Wochen während des Saisons hergestellt. Über Herstellungstermin eines modifizierten Gartenhauses oder Gartenhauses nach Maß kann man sich bei der Bestätigung der Bestellung vereinbaren.

Warenrückgabe

Der Käufer hat das Recht das Holz-Gartenhaus an dem Hersteller in 14 Tagen nach der Lieferung zurückzugeben.

Bei der Rückgabe müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

1. Die Bestellung muss in gutem Zustand und in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Bitte stellen Sie sicher, dass alle Einzelteile ordnungsgemäß verpack sind, um Beschädigungen oder den Verlust von Teilen während der Lieferung zu vermeiden. Beschädigungen der Verpackung, Veränderungen der Form sind unmöglich. Wenn diese Regel nicht gefolgt wird, kann das Produkt nicht zurückgenommen werden (falls die Bestellung storniert wird).

2. Die Ware ist nicht beschädigt, ist nicht verwendet worden (keine beschädigte Verpackung, keine entfernte Aufkleber etc.). Dieser Punkt gilt nicht, wenn eine fehlerhafte Ware zurückgegeben wird.

3. Bei der Rückgabe der Ware muss der Einkaufbeleg eingestellt werden.

4. Bei der Rückgabe der Ware unterzeichnen der Kunde und der Hersteller den Akt für Rückgabe der Ware.  

5. Die Waren der stornierten Bestellung müssen an die Adresse, die Hersteller angibt, zurückgesendet werden. Die Lieferung bezahlt der Kunde. Der Hersteller kann die Lieferung der Ware ins Lager organisieren, aber der Kunde muss die damit verbundenen Kosten decken. 

6. Nach der Vereinbarung der Rückgabe der Waren verpflichtet sich der Hersteller für die Rückzahlung  (Lieferungskosten sind ausgeschlossen) in 30 Tagen nach der Rückgabe an dem Hersteller. Lieferungskosten sind ausgezeichnet, wenn der Hersteller selbst die Lieferung der Waren organisiert.

7. Bitumenschindeln der guten Qualität können nur in der originalen Verpackung zurückgegeben werden. Die Lieferungskosten deckt der Kunde.

8. Fenster und Türe der guten Qualität können nicht zurückgegeben werden.

Die Rückgabe der Waren der schlechten Qualität

Alle Gartenhäuser sind neu, entspricht die Spezifikation und Beschreibung des Produktes (wenn es anders nicht angegeben ist).

Wenn das Produkt beschädigt ist, gebrochene Einzelteile schon während der Lieferung zu sehen sind, kann der Kunde sofort die Ware an dem Hersteller zurückgeben und nach der Rückgabe der Bezahlung verlangen.

Wenn die Verpackung beschädigt ist, oder die Teile der zugelieferten Ware schlechter Qualität ist, kann der Hersteller nach den Bildern von den beschädigten Teilen verlangen.

Wenn die Werkstücke beschädigt sind oder es fehlen die, verpflichtet sich der Hersteller neue zu liefern.

Mehrwertsteuer

·                 Die Preise der Waren sind zzgl. 21% MwSt. angegeben.

·                 Der Hersteller behält sich das Recht die Preise und Spezifikationen der Waren ohne Warnung zu ändern. Das gilt nicht den Privatbestellungen.

      Gartenhäuser nach Maß

Vor der Bestellung des Gartenhauses nach Maß ist die Anzahlung von 50% des Bestellungswertes fällig.

      Wenn der Kunde die Bestellung storniert, muss er die Kosten decken, die mit der Herstellung des Hauses verbunden sind und die der Hersteller gehabt hat. 

      Die Gartenhäuser nach Maß sind die, die auf der Internetseite nicht angegeben und beschrieben sind, sowie wenn sich die Größe der Standardhäuser, Wände usw. verändern.

Bemerkungen

·                 Wir bitten Sie daran zu beachten, dass Holz ein Naturprodukt ist, es kann Risse, Äste, Brechungen haben, Brett kann ein wenig verdreht sein.

·                 Die Gartenhäuser sind in einer flachen Verpackung geliefert, nicht montiert. Das Gartenhaus kann leicht bei zwei Menschen montiert werden.

·                 Alle Häuser sind ungefärbt, nicht imprägniert. Das Haus muss in 14 Tagen nach dem Aufbau gefärbt und imprägniert sein.

·                 Das Holz-Gartenhaus ist durch leichte Dachkonstruktion bezeichnet, die für Bitumenschindeln oder für andere leichte Dacheindeckung geeignet ist. Solch eine leichte Dachkonstruktion kann maximal 30 kg/m2 aushalten. Man muss betonen, dass feuchter Schnee mehr als trocken wiegen kann. Auf solchem Fall muss man das Dach reinigen, damit sich seine Konstruktion nicht beugt oder bricht.

·                 Der Käufer ist für die notwendigen Projekte, Genehmigungen zuständig.

Datenschutzbestimmungen

1.     Allgemeine Bedingungen

1.1. Die Nutzung dieser Webseite kann mit der Vearbeitung von personenbezogenen Daten verbunden sein. Der datenschuzurechtliche Begriff "personenbezogene Daten" bezeichnet dabei alle Informationen, die sich auf einen bestimmmten oder bei bestimmbaren Menschen beziehen. Die Datenschutzbestimmungen (im Folgenden die „Bestimmungen") beschreibt, wie Eurovudas GmbH (im Folgenden „Unternehmen“) personenbezogene Daten und andere vertrauliche Informationen, die von uns gesammelt oder von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, verwendet.

1.2. Eurovudas GmbH ist für die Datenverarbeitung verantwortlich. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Kunden bestimmen diese Bestimmungen, Datenschutzgesetz und andere Richtlinien, die Sammeln solcher Daten regeln.

2.     Verarbeitung der personenbezogenen Daten

2.1. Unternehmen verarbeitet die personenbezogenen Daten mit solchen Zwecken:

2.1.1.     um die Verkaufs- oder Dienstleistungsverträge zwischen dem Kunden und dem Unternehmen abzuschließen;

2.1.2.     wegen der Identifizierung des Kunden, damit die Vertragsbestimmungen angemessen erfüllt werden; 

2.1.3.     zu Zwecken des Direktmarketings, wenn der Kunde die Zustimmung erteilt hat.

2.2. Bei der Verarbeitung der Daten wirkt Unternehmen nach folgenden Grundsätzen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten:

2.2.1.      die Daten sind für bestimmte und rechtmäßige Zwecke gesammelt und werden weiter nicht verarbeitet für die Zwecke, die mit den früher angegebenen nicht abstimmen.

2.2.2.     Die Daten werden genau, fair und rechtmäßig verarbeitet.

2.2.3.     Die Daten sind genau, und ständig erneut, die ungenauen oder nicht vollständigen Daten werden korrigiert, ergänzt, vernichtet oder man hört mit ihrer Verarbeitung auf.

2.2.4.     Die Daten sind identisch, angemessen und nur solch einer Umfang, der für das Sammeln und die Verarbeitung notwendig ist.

2.2.5.     Die Daten der Kunden werden nur eine bestimmte Zeit gespeichert, aber nicht länger als es in den Richtlinien geregelt ist. Nach der Aufbewahrungsfrist werden die Daten vernichtet.

2.3. Unternehmen verarbeitet folgende personenbezogene Daten des Kunden:

2.3.1.     Die Grundinformation: Vorname, Name, E-Mail Adresse oder Telefonnummer;

2.3.2.     Die Daten, die mit den Dienstleistungen oder Warenverkauf verbunden sind, d.h. die Dienstleistung  oder die Ware, Bestellungsinformation, Zahlungsinformation (Preis der Ware, Zahlungsart), Art der Warelieferung, Lieferungsadresse, Kontaktdaten (E-Mail Adresse oder/und Telefonnummer).

2.4. Der Kunde erteilt direkt seine personenbezogenen Daten.

2.5. Unternehmen hat das Recht für die Lieferung die dritten Personen zu beauftragen. Sie verarbeiten die personenbezogenen Daten des Kunden, die in einem schriftlichen Vertrag angegeben sind, wenn die Gesetze und Richtlinien anders nicht festlegen.

2.6. Die Information über Dienstleistungen, Waren oder andere Information, die dem Kunden aktuell sein kann, wird dem Kunden per E-Mail übermittelt. Der Kunde hat das Recht, mit der Übermittelung der Information nicht zuzustimmen oder die abzusagen. Der Kunde hat die klare, kostenlose Möglichkeit seine Ablehnung an E-Mail Adresse verkauf@gartenblockhaus.de zuzusenden. 

2.7. Zu Zwecken des Direktmarketings können folgende Daten gespeichert werden: Vorname, Name, Telefonnummer, E-Mail Adresse. Der Kunde stimmt diesem Punkt nicht, werden die Daten nicht verarbeitet.

Der Kunde kann immer seine gegebene Zustimmung für die Verarbeitung der Daten zu Zwecken der Direktmarketings ablehnen. Er muss seinen Antrag an folgende Kontakte übergeben: Tel.Nr. +49 3222 1850 830 oder an E-mail-Adresse verkauf@gartenblockhaus.de. 

2.8. Der Kunde muss genaue und korrekte Daten angeben. Wenn sich die Daten des Kunden nach  ihrem Angeben ändert, muss er sofort dem Unternehmen Auskunft geben.

2.9. Unternehmen hat das Recht teilweise oder ganz die Datenschutzeinstellungen ändern, aber muss darüber dem Kunden Auskunft geben.